Das neue "Lattoflex X 300" - Bettsystem

Das neue Lattoflex X300 Federelement mit dem einzigartigem Federkomfort.

Deutschlands größter Schlaftest beweist:

Lattoflex Schläfer haben über 94% weniger Rückenschmerzen und über 96% höhere Schlafzufriedenheit!!!


265 Frauen und Männer haben Lattoflex 4 Wochen lang getestet und danach einen umfangreichen Fragebogen ausgefüllt. Das Ergebnis ist: Über 94% aller Testschläfer meldeten nach 4 Wochen Testschlaf auf dem Lattoflex Bettsystem:

  • jahrelange Rückenschmerzen sind weg
  • durchschlafen wie schon lange nicht mehr

Die Studie erfolgte unter Leitung der Lattoflex Schlafforschung und wurde wissenschaftlich begleitet von Professor Dr. Jürgen Zulley, Präsident der DAGS, Prof. Dr. Erich Schmitt, Vorsitzender Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V., der Aktion Gesunder Rücken e.V. und dem Schlafmagazin.



Gerade das neue "Lattoflex X 300" - Bettsystem ist wohl das beste unter den aktuellen Bettsystemen. Die optimale Anpassung an den Körper erreichen lauter kleine Kunststoffflügelchen, die sich wie Finger von unten unter der Matratze entlang tasten, um den Körper dort zu unterstützen, wo er es benötigt. Es lässt diesen aber auch dort einsinken, wo z.B. die Schultern oder das Gesäß vorstehen, um so eine absolut gerade Lagerung der Wirbelsäule zu erreichen.
Sollte eine Körperpartie nicht optimal gestützt werden, wird mit unserem Messsytsem eine Konturenanpassung vorgenommen. Bei diesem Vorgang kann das Lattoflex 300 punktuell im Rücken oder über die ganze Fläche von "butterweich" bis "knüppelhart" in den Liegeeigenschaften verändert werden. Besonders beeindruckend ist die neu entwickelte Schulterzone. Alle Schläfer mit Nackenverspannungen und Schulterbeschwerden werden sie zukünftig zu schätzen wissen.

Die ClimaCell® Schaumstoffmatratze von Lattoflex zeichnet sich durch hohe Punktelastizität, extreme Atmungsaktivität und beste Eignung für Hausstauballergiker aus. Die Herstellung erfolgt selbstverständlich ohne FCKW und BHT und ist geprüft nach Öko-Tex-Standard 100. Wir halten Sie in allen 5 Härtengraden in unserer Ausstellung zum Probeliegen für Sie bereit.

Das "Lattoflex" - Bettsystem gibt es in allen gängigen Maßen. Die Unterfederungen gibt es entweder ganz ohne Verstellung, mit einer einfachen, manuellen Bedienung bis hin zum 5-Motorigen Topmodell bei dem alle Funktionen superbequem motorisch einstellbar sind: Kopfteilverstellung, Rückenverstellung, Ober- und Unterschenkelverstellung, Körperschräglagerung. Die Schiebefunktion ist Bestandteil aller Lattoflex-Motorrahmen.


Lattoflex 300 Doppelbett "ohne Besucherritze" (Metallfrei)
Lattoflex 350 (Mechanisch verstellbar)
Lattoflex 392-5 (mit 2-5 Motoren)

Der Vorstandsvorsitzende des Forum Gesunder Rücken - besser leben e.V., Prof. Dr. Erich Schmitt demonstriert die Flügelfeder-Technologie:

„Die Unterfederung unserer Betten war immer das Sorgenkind der Schlaf-Wissenschaftler. Daran konnten auch bessere Matratzen und die in den fünfziger Jahren erfundene Holzfederung nur wenig ändern. Die Ergebnisse unserer Schlafforschung sprechen eine eindeutige Sprache. So entspannt konnte man auf Holz niemals liegen.“

Gerne verweisen Schlafforscher auch auf die verbesserte Blutzirkulation durch sanfte Körperstimulation: Lattoflex 300 reagiert sensibel auf die Bewegungen des Schlafenden und gibt diese natürliche Energie an den Körper zurück. Im Gegensatz zu anderen Unterfederungen wie Lattenrosten, die die Bewegungsenergie förmlich „schlucken“. Diese Wirkung der Flügelfedern fördert die Blutzirkulation und die Lockerung des gesamten Muskelapparates während der Nacht.

Lattoflex wird empfohlen durch die "Aktion Gesunder Rücken e.V." (AGR) (hier geht es zur AGR)


Unser Lattoflex-Einstell-Service:

Wenn Sie bereits ein Lattoflex Bettsystem besitzen und nicht mehr wissen wie Sie Ihre Lattoflexunterfederung optimal auf sich einstellen, können Sie sich im folgendem Video noch einmal genau ansehen wie Sie die Einstellungen an dem Lattenrost genau vornehmen können. Klicken Sie hier

 

Hier geht es weiter zu den Dormabell Bettsystemen und Matratzen


Hier geht es weiter zu den Everflex Matratzen